Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der tauchlehrer.at,  Haydnstrasse 44, 2333 Leopoldsdorf, für Verkauf, Lieferung und sonstige Leistungen. Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle Rechtsgeschäfte mit der dertauchlehrer.at und specialdive.at. Abweichende Bedingungen, besondere Vereinbarungen und Nebenabreden sind nur wirksam, wenn Sie von der dertauchlehrer.at oder specialdive.at. schriftlich bestätigt werden.

Vertragsabschluss und Rücktrittsrecht lt. Konsumentenschutzgesetz § 5c,d

Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf erfolgt durch Rücksendung der Ware. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an die dertauchlehrer.at Haydnstrasse 44 2333 Leopoldsdorf. Eine Angabe des Widerrufgrundes ist nicht notwendig Wenn Sie beschädigte oder benutzte Ware oder Ware mit Gebrauchsspuren zurückschicken, wird ein der Wertminderung entsprechender Betrag einbehalten; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Funktion der Ware prüfen und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken. Im Falle von versiegelten CDs, DVDs, Videofilmen oder Software besteht das Widerrufsrecht nicht, wenn die Ware entsiegelt wurde. Individuell angefertigte Waren sind vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

Mängel

Sollten Artikel Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie sichtbare Fehler – auch Transportschäden – unverzüglich schriftlich. Während der Gewährleistungspflicht von 24 Monaten nach Lieferung haben Sie zunächst das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Wenn es notwendig sein sollte, tauscht der tauchlehrer.at und specialdive.at den Artikel ganz oder teilweise um. Wird ein Fehler innerhalb einer angemessenen Frist nicht behoben, so haben Sie nach Ihrer Wahl auch Anspruch auf Rückgängigmachung des Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Der tauchlehrer.at und specialdive.at haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet der tauchlehrer.at und specialdive.at nicht für entgangenen Gewinn, notwendige Beschaffung von Ersatz und deren Kosten oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung der tauchlehrer.at und specialdive.at ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sofern der tauchlehrer.at oder specialdive.at fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Verjährungsfrist beträgt 24 (vierundzwanzig) Monate, gerechnet ab Lieferung.

Qualitätshinweis

Alle Produktangaben sind mit größtmöglicher Sorgfalt gemacht. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Die Angaben von Maßen, Formen, Farben etc. gelten nur annähernd und sind unverbindlich, da sich die Hersteller laufend technische und sicherheitsbedingte Änderungen und Verbesserungen vornehmen und sich das Recht darauf vorbehalten.

Anwendbares Recht

Für die Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen der tauchlehrer.at und specialdive.at und dem Käufer gilt ausschließlich österreichisches Recht. Gerichtsstand ist ausschließlich und in jedem Rechtsstreit Wien.

Anschrift: dertauchleher.at, Haydnstrasse 44 2333 Leopoldsdorf

Geschäftsführer: Michael Koch

Mobil      +43 (0)664 110 74 75
Telefon  +43 (0)1 997 41 67
Email     office@specialdive.at

UID Nr.:

© 2016 by regler-service.at